Hier wurde eine rote und eine schwarze Himbeere gekreuzt und das Ergebnis ist lilapurpur. Bei der Himbeere Glen Coe handelt es sich um eine aus Schottland kommende, sehr seltene Himbeerkreuzung aus roter und schwarzer Himbeere. Die Ruten der Sommerhimbeere sind sehr robust und nahezu dornenlos. Sie wurde gezüchtet aus einer roten und schwarzen Himbeere. Ein großer Vorteil ist, daß diese Sorte nicht vom Himbeerkäfer befallen wird und daher madenfrei ist. Sie sind sehr ertragreich und die Früchte schmecken frisch, können aber auch verarbeitet werden. Ausgeprägter Himbeergeschmack. Diese Himbeere ist sehr stark wachsend und braucht ein Rankgitter oder einen Zaun, wo man die Ruten festbindet. Aus einer Züchtung aus roten und schwarzen Himbeeren entstanden auffällige lila-purpurfarben Früchte. Getopft. Ihre außergewöhnliche tief violett-rote Farbe ist Erkennungszeichen. Sie schmeckt süß, sehr aromatisch und ist ideal für den Frischverzehr, Kuchen, Konfitüren oder zum Einfrieren geeignet. Hier wurde eine rote und eine schwarze Himbeere gekreuzt und das Ergebnis ist lilapurpur. Diese Himbeere ist sehr stark wachsend und braucht ein Rankgitter oder einen Zaun, wo man die Ruten festbindet. Gedüngt werden soll nur sehr schwach, sonst leidet das feine Aroma. Das Ergebnis ist also nicht nur eine madenfreie Frucht, sondern auch eine angenehme Ernte ohne lästige Kratzer. Diese Sorte ist sehr stark wachsend und braucht ein Rankgitter oder einen Zaun, wo die Ruten festgebunden werden. 'Glen Coe' ist besonders ertragreich und die Früchte schmecken besonders frisch. Durch die Betätigung des Buttons "Senden" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung. In der Blütezeit von Mai bis August finden bei ihr auch zahlreiche Insekten Nahrung. Die Stachellose Himbeere 'Glen Coe' macht die sehr ertragreiche Ernte zu einem Kinderspiel. Diese Sorte fruchtet am zweijährigen Holz. Durch die dunkle Farbe des schwarzfruchtigen Himbeer-Elternteils, wird die Rubus idaeus 'Glen Coe' deutlich weniger von Maden befallen. Himbeere 'Glen Coe' ist ein aufrecht, überhängend und rankend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,5 - 2 m und eine Breite von 1 - 1,5 m erreichen kann. Ja, bitte senden Sie mir den kostenlosen Garten Schlüter Newsletter mit Neuigkeiten und Aktionen per E-Mail zu. Achten Sie bei Himbeeren darauf, dass an dem Standort nicht vorher auch schon eine Himbeere gestanden hat und vermeiden Sie starke Winternässe. Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Schwarze Himbeere 'Pauls Knopfbeere' Kleine... Heidelbeere 'Reka'® - die Gartenheidelbeere, Himbeere 'BrazelBerries® Raspberry Shortcake'. Telefonisch stehen wir Ihnen gerne beratend und zur Annahme Ihrer Bestellung zur Seite. … Die Versandkosten gelten je Auftrag! Diese Himbeere ist sehr stark wachsend und braucht ein Rankgitter oder einen Zaun, wo man die Ruten festbindet. Mit ihrem aufrechten, überhängenden, rankenden Wuchs wird die Himbeere 'Glen Coe' bis zu 2 m hoch und 1,5 m breit. Ich weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann. 525335 Bokholt-HanredderMo-Mi: GeschlossenDo-Fr: GeschlossenSa: Geschlossen. Die „Glen Coe“ muss man einmal frisch probiert haben, sonst ist sie auch in Mehlspeisen ein Hit. Es kann nur bestellt werden, was im Shop verfügbar ist. Ihre außergewöhnliche tief violett-rote Farbe ist Erkennungszeichen. Ein Rankgerüst ist für sie vorteilhaft. Der Geschmack der süßen Früchte erinnert an einen Mix aus Him- und Brombeeren. Reifezeit: Spät reifend. Die Himbeere 'Glen Coe' ist eine besondere Züchtung, die aus der Kreuzung einer roten und einer schwarzen Himbeere entstanden ist. Durch die dunkle Farbe des schwarzfruchtigen Himbeer-Elternteils, wird die Rubus idaeus 'Glen Coe' deutlich weniger von Maden befallen. Im Onlineshop und im Praskac Gartencenter gibt es Rubus idaeus 'Glen Coe'.Himbeere. Hier wurde eine rote und eine schwarze Himbeere gekreuzt und das Ergebnis ist lilapurpur. Triebe Die Triebe von Rubus idaeus 'Glen Coe' sind bestachelt, rot-braun. Ihre Ruten sind nahezu stachellos, können aber vereinzelt weiche Dornen hervorbringen. Durch die Betätigung des Buttons "Speichern" erklären Sie sich einverstanden mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie ist mit einem frischen Boden an einem sonnigen Standort sehr zufrieden. gesetzl. Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben. - ein Lieferant für die Feinschmecker Europas -, Hier läuft die Ware nicht vom Band, Hier schafft man noch mit Herz und Hand. Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel, Eher anspruchslos, sollte zugunsten des Aromas nur mäßig gedüngt werden(ggf. Ihr edler Geschmack macht die Himbeere zu einer der beliebtesten Früchte, die jedes Müsli und Dessert bereichern oder als Marmelade unser Frühstück versüßen. Die Himbeere Glen Coe Der Name der Glen Coe verweist auf ihren Ursprung: Schottland. Aufgrund der aktuellen Situation ist lediglich eine kontaktlose Abholung nach Vorbestellung möglich. Der Vorteil liegt in der Dornenlosigkeit der Pflanze. Aus Schottland kommt eine sehr seltene Himbeerkreuzung, die Sorte Glen Coe. Hornspäne und Naturdüng, Starker Wuchs, benötigt Rankgerüst, Aufrecht, Einloggen mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort, Schneeglöckchen, Märzbecher & Winterlinge, Himbeere 'Valentina®' - die Orangefarbene. Heidelbeere 'Hortblue Petite®' - die Zweimal... Allackerbeere 'Sofia' - Bodendecker-Wildhimbeere, Säulen-Himbeere 'Twotimer® Gelbe Sugana®'. Da sie sehr stark wachsend ist, braucht sie ein Rankgitter oder einen Zaun, an dem man die Ruten festbinden kann. Um Garten Schlüter in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Javascript in Ihrem Browser zu aktiveren. Mehrwertsteuer zzgl. Die 'Glen Coe' ist eine Kreuzung aus stachellosen schwarzen und roten Himbeeren. Während Trockenperioden gut wässern. Eignung: dornenlos, starkwachsend, sehr robust, beste Verwendung für Marmeladen und Kuchen. Diese Himbeere ist eine wahre Rarität. In der Pflege ist die 'Glen Coe' anspruchslos. Nach der Ernte die alten Ruten entfernen und wieder den Neutrieb hoch binden. Die Himbeere 'Glen Coe' ist eine besondere Züchtung, die aus der Kreuzung einer roten und einer schwarzen Himbeere entstanden ist. Schottische Himbeere ´Glen Coe´ Clen Coe ist eine sehr interessante Himbeerkreuzung aus Schottland. Selbstfruchtbar. Als Sommerhimbeere ist sie äußerst interessant, denn sie entwickelt sehr schöne, rundliche Früchte, die rot und violett sind. Diese Sorte ist eine Kreuzung aus einer schwarzen Himbeere und einer stachellosen roten Sorte und in Schottland entstanden. Mögliche Versandmethoden: DPD -Versand Pflanzen/Deutschland, DPD - Versand / Pflanzen (Europäisches Ausland), DPD Versand Schweden, Pflanzenraritäten aus Mecklenburg-Vorpommern, Japanische Weinbeere (Rubus phoenicolasius). Sommerhimbeere Glen Coe : Die dunkelpurpurnen Früchte mit dem intensiven Himbeeraroma sind perfekt zum Naschen, aber auch für Marmelade und Kuchen bestens geeignet. … Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Glen Coe hat weiße bis rosa Blüten im Juni und bildet dunkelviolette Früchte aus, die sehr aromatisch schmecken. Kundenbewertungen für "Himbeere 'Glen Coe'". Wir danken für Ihr Verständnis! Ein Rankgerüst ist für sie vorteilhaft. Sie ist sehr ertragreich, die Früchte schmecken frisch, können aber auch verarbeitet werden. Die Himbeere 'Glen Coe' ist eine besondere Züchtung, die aus der Kreuzung einer roten und einer schwarzen Himbeere entstanden ist. Wie alle Himbeeren darf der Boden nicht zu trocken sein, am besten mit dem Gras vom Mähen mulchen, darunter hält sich die Feuchtigkeit gut. Aus Schottland kommt eine sehr seltene Himbeerkreuzung, die Sorte Glen Coe. Dies liegt daran, dass es sich hier um eine alte Kreuzung von roten und schwarzen Himbeeren handelt. Der Geschmack ist, wie die Optik der dunklen Frucht auch, sehr eindrucksvoll. Pflanzeneigenschaften (Wuchs, Blatt, Blüte). Ihre außergewöhnliche tief violett-rote Farbe ist Erkennungszeichen. Rubus idaeus 'Glen Coe'- dornenlos; keine Ausläufer. Die Schottische Himbeere 'Glen Coe' bringt dunkelviolette Früchte hervor. Diese Website verwendet Cookies für Analysezwecke und um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Die Himbeere 'Glen Coe' ist eine besondere Züchtung, die aus der Kreuzung einer roten und... Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Bitte beachten Sie das sich die Telefonnummer und die Bankdaten geändert haben! Aus Schottland kommt eine sehr seltene Himbeerkreuzung, die Sorte Glen Coe. Sie fruchtet am 2-jährigen Holz, daher sollten die Ruten immer 2 Jahre stehen gelassen werden und die abgeernteten Ruten werden dann nach der Ernte bodennah zurückgeschnitten. Himbeere 'Glen Coe' ist ein aufrecht, überhängend und rankend wachsender Strauch, der eine Höhe von 1,5 - 2 m und eine Breite von 1 - 1,5 m erreichen kann. Für eine gute Ernte braucht Rubus idaeus 'Glen Coe' einen sonnigen bis halbschattigen Platz mit durchlässigem, nährstoffreichem Boden. P9 0/1/1 HÖHE/ BREITE BUND/ KARTON 25 … Himbeere 'Glen Coe' - Rubus idaeus 'Glen Coe' online entdecken Finde die richtige Pflanze für deinen Garten TOP Qualität jetzt bestellen! Am besten auch hier einen Naturdünger wie Brennesseljauche nehmen. Diese sind sehr aromatisch und himbeerig. Sommerhimbeere Glen Coe : Die dunkelpurpurnen Früchte mit dem intensiven Himbeeraroma sind perfekt zum Naschen, aber auch für Marmelade und Kuchen bestens geeignet.Die dornenlose Himbeere Glen Coe schmeckt aromatisch süß und ist sehr ertragreich. ´Glen Coe´ Himbeere ´Glen Coe´ Qualität HÖHE/ BREITE BUND/ KARTON STÜCK AB 250 AB 2500 BESTELLMENGE Qualität 2j.v.St. Wir beraten Sie gern:04123 90380Mo-Fr: 08:00 - 17:00 UhrSa: 09:00 - 13:00 UhrHofverkauf:Gustav Schlüter GmbHBahnhofstr. * Alle Preise inkl. Den Neutrieb im Herbst hoch binden und dieser fruchtet im Folgejahr. Die dornenlose Himbeere Glen Coe schmeckt aromatisch süß und ist sehr ertragreich. Die Sommerhimbeere 'Glen Coe' ® ist eine besondere Züchtung aus einer roten und schwarzen Himbeere, daher die besondere rosa-violette Fruchtfarbe. Durch die etwas dunklere Fruchtfarbe wird die Sorte 'Glen Coe' ® weit weniger von Maden heimgesucht. Gedüngt werden sollte nur sehr schwach, sonst leidet ihr feines Aroma. Die Sorte ist Stachellos. Frucht: rosa violett, haben eine intensive Farbe, einzigartiger Geschmack, der zwischen Himbeeren und Brombeeren liegt.