gekeimte Gerste reguliert den Wassergehalt des Stuhlgangs, was Durchfälle seltener werden lässt. Das Gerstengras fördert die Verdauung und wichtigen Darmbakterien wird ein Ort geschaffen, der das Vermehren dieser begünstigt. Das Gerstengras und Gerstengraspulver wird gerne als "Powerdrink" beworben, dass (fast) gegen Alles helfen soll. Wer unter häufigen Durchfällen leidet, wird eine Besserung verspüren. gekeimte Gerste reduziert ausserdem das sog. ich kann Euch erzählen, was sich bei mir verändert hat. Diese Darmbakterien können Schadstoffe im Darm entschärfen, der Darm wird vor Entzündungen geschützt. Zeit für eine genauere Betrachtung! Gerstengras & Gerstengrassaft: Wirkung und Erfahrungen. Immerhin ist das Gras reich an wichtigen Vitalstoffen. Erfahrungen im Ant-Aging-Bereich. Viele hatten sich ja ein Update zum Thema Kurkuma, Gerstengras & Ashwagandha gewünscht. Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber. Gerstengras wird als eine Art Nährstoffbombe aus der Natur gefeiert. Zudem stärkt die Pflanze das Immunsystem. Es gibt nur sehr wenige andere Pflanzen, die solch eine beeindruckende Nährstoffdichte zu bieten haben. Doch wie kannst Du Gerstengras zu einem Bestandteil Deines Speiseplans machen und was genau bringt Dir das überhaupt? Epithel NF-k, einen entzündungsfördernden Stoff, der im Darm für die typisch chronisch-entzündlichen Prozesse der Colitis ulcerosa mit verantwortlich ist. Gerstengras ist in der Lage, ein bakterienfreundliches Milieu zu schaffen, in dem sich die Bakterien, die der Darm benötigt, wohlfühlen. Jetzt ist genug Zeit vergangen, also knapp ein halbes Jahr und ich denke, da kann man ein erstes Fazit ziehen bzw. HIER LESEN. Gerstengras bzw. Regulation des Wassergehalts; Gerstengras Pulver wirkt sich auf den Wassergehalt des Stuhlgangs aus und beugt so Durchfällen vor. die Erfahrungen von der Einnahme von Gerstengras scheinen ja durchwegs positiv zu sein. Ich habe mir vor 5 Tagen Gerstengras in Pulverform bestellt. Weizengras hingegen entgiftet, schwächt die schädliche Wirkung von radioaktiver Strahlung, hilft gegen Diabetes und Infektionen aller Arten. Anwendung der Gerste Das Gras hat die einzigartige Fähigkeit für eine gesunde Darmflora zu sorgen und somit schlechte Bakterien einfach aus dem Darm zu vertreiben. Das weckt große Erwartungen: Gerstengras soll beispielsweise Krebs heilen, Muskeln wachsen lassen, Magen-Darm-Erkrankungen lindern sowie Blutzucker- und Cholesterinspiegel senken. Wie Gerstengras Erfahrungen zeigen kann Gerstengras Saft auch zur Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes beitragen. Gerstengras verbessert die Hautgesundheit, beugt Krebs vor, stärkt das Immunsystem und die Knochen. Gleichzeitig wird die schädliche Wirkung von Toxinen abgemildert. {Werbung / Dieser Beitrag enthält Affiliate Links} Update – was sich bei mir durch Kurkuma, Gerstengras & Ashwagandha verändert hat. Warte leider noch drauf, aber ich bin echt gespannt auf die Wirkung. Erfahren Sie, welche Gerstengras Wirkungen durch Studien belegt sind, welche Erfahrungen die Anwender mit Gerstengras gemacht haben und wie Sie dieses Superfood richtig anwenden. Gerstengras bzw.